Magazin

01. Jul
2019

Vierfarbeinigkeit

Polychrom

Wäre der Himmel grün und die Wiesen blau, Steine weich und die Fantasie nicht unendlich, dann wüssten wir das unsere Fassungen immer einfarbig sein müssten. Auch wenn dieses Gedankenspiel reizvoll ist, lieben wir die Abwechslung und spielen mit Farben. Polychrome Fassungen, inspiriert von Farbharmonien. Verläufe von einer herbstlichen Wiese zu bläulich-gräulicher Nebelwatte hin oder das Farbschwelgen einer untergehenden sommerlichen Strandsonne. Vom erdigen Marsrot hin zu einer warmen Eigelb-Nuance. Farbkombinationen, die uns berühren und unaufdringlich mit ihrer Brillenform eine Seelenverwandtschaft bilden. Selten waren Farbwirken und Fassung so ineinander ruhend und einig. In vier von uns komponierten Farbverläufen. Polychrom ist angekommen in einer Vierfarbeinigkeit.

06. Feb
2019

Brillett

in MUC

Brille - Ballett - Das Münchener Brillett. Das Bühnenwerk, bei dem die Brille im Vordergrund steht. Ein Drama, das mit Mitteln der Gestaltung zum Formentanz bittet. Ein dreitägiges Fest, eine optitektonische Oper, ein Pas de Deux – linkes Glas, rechtes Glas. Variationen in der Fassung. Schwanensee der Linienführung. Tschaikowsky für die Augen. Optimale vertikale Achse. Drehung, Sprung, Kuchenfarben. Arabesque – gestreckter Bügel. Attitude – gebogener Bügel. Das Reiz-Brillett, Technik, Ästhetik, Optik und Interpretation. Cabriole!

26. Nov
2018

Kuchenfarben

Leichte Süße und die Reflexion des Taus.

Unaufgeregt gut. Ein klassischer einfacher Kuchen. Keine Zaubereien, gute Zutaten, Zeit und realitätsgewordene Erfahrung. Wir schmecken die Bourbon-Vanille und die sonnengereifte Erdbeer-Sahne auf einem Biskuitteig. Mehr nicht.Wir beißen in ein großes Stück und der Geschmack entwirft vor unserem Auge die Farben. Eine zarte Synästhesie-Sinfonie. Kein Bumm-Bumm, sondern eine Verschmelzung von leichter Süße und morgendlicher Taureflexion. Geschmack trifft Farben. Plain Vanilla und Strawberry Cream. Echte Kuchenfarben. 

25. Okt
2018

Petrichor

Der Duft nach Regen oder die Sehnsucht nach Sonne

Warum nicht einfach das tun worauf man Lust hat. Heiße Sommertage gehen langsam in die kuschelige Herbstzeit über. Schließe die Augen und atme den Geruch des Regens, der auf die trockene Erde fällt, ein. Asphalt, Stein, Erde und Stadt. Oder träume von der Sonne, dem Strand und der Weite. Genieße den Petrichor-Augenblick oder den Gedanken an heiße Sonnentage. Ganz wie Du magst.

17. Jul
2018

Crystal

im Kakaorausch

Dunkel dich glücklich und sehe so die Welt, wie sich Dein Körper nach einer Tasse Kakao fühlt. Spüre die Schokolade und ertrinke in einer dunkelgefärbten Welt voller Geheimnisse. Crystal mit Sonnengläsern. Ätherisch und süß. Reziprok. Kristallin dunkelgetunkt. Sphärisch und wohlwollend warm. Eine Vermählung von Struktur, Präzision und Kakaoblick.

12. Jan
2018

Optitektur Structure

Neue Serie

Die neue Serie "Structure" bezieht sich auf optitektonische Strukturen und auf die Brillenevolution von REIZ. Struktur ist das Muster von Relationen, nach denen Elemente aufeinander bezogen sind. Die  Gestaltung bezieht sich auf das System der Reduktion, das Sinngefüge der Kurven, das Gerüst der Augenpoesie, den Aufbau elementarer Harmonieproportionen und auf das Geflecht von Technik, Gestaltung und der Leidenschaft für Brillen. Proportion ist das Spiel der Vereinigung von gegensätzlichen Anordnungen. In der neuen Serie "Structure" werden Einheiten und Diskrepanzen zu einer optitektonischen Formensprache vermählt. Der Reiz der Klarheit und die ausgewogene Relation von Linien und Formen begründen das System von "Structure".

Fotografie: Monica Menez

27. Okt
2017

Feel den Herzschlag

Paris

Präsentation der neuen Brillen in Paris. 3 Tage REIZ Showroom. Optitektonische Nudetöne – "Haut" Couture: Crystal. Ausblick auf die neue Kollektion Structure. Treffen der optischen Familie. Lachen im Marais. Trinken und Essen am Place des Vosges. Feel den Herzschlag.

20. Jul
2017

Optitektur Crystal

Neue Serie

Der Blick wirkt hindurch und wird irritiert. Das Ursprüngliche erscheint neu erschaffen. Vergleichbar mit dem Licht der Sonne, das den Mond bescheint und in einer makellos dunklen Nacht auf die Erde reflektiert wird. Bestehendes wird neu interpretiert. Filigran verändert, weich und neu. Kristallin und in seine kleinsten Teile zerlegt. Zurückhaltend und geheimnisvoll. Crystal – die neue Serie in 12 Modellen.

18. Mai
2017

Optitektur Crystal

Making of Shooting

Leichte Pudertöne, Naked Look. Transparente Fassungen mit mal erdigen mal metallischen Schattierungen setzen auf ein interessantes Lichtspiel. Die Fassungen der neuen Serie Optitektur Crystal wurden von Monica Menez fotografisch interpretiert. Sehr sexy, sehr leicht, sehr Reiz!

30. Mär
2017

Urbanretrosunny

Style

Umgeben von Graufacetten und gebrochenen Farben der Fassaden, symphonieren Baumaschinen und Motoren mit den Rollen der Skater und dem Klackern der Dosen. Die Farben verwandeln die Nischen in ein Bio-Urbantop. Keine Lackdoseintoleranz – Betonstylism - Optitektur - R20 Sonnenbrille - Wir lieben Urban!

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.